Wechsel an der Spitze der Löschgruppe

Schapdetten –

Bei der Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr in Schapdetten hat das Führungsteam gewechselt. Die beiden Hauptbrandmeister Winfried Homann und Christian Kemming räumten ihre Positionen für die Brandmeister Frank Welling und Jonas Zumbrink.

Von Dieter Klein
Während einer kleinen Feierstunde wechselte bei der Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr in Schapdetten das Führungsteam. Die beiden Hauptbrandmeister Winfried Homann und Christian Kemming räumten ihre Positionen für die Brandmeister Frank Welling und Jonas Zumbrink.

Gemeindebrandinspektor und Wehrführer Johannes Greve würdigte im Beisein seiner beiden Stellvertreter Dr. Jörg Potthast und Heinz Mentrup und des Nottulner Löschzugführers Uli Jenning die Leistung der beiden Schapdettener. Er überreichte ihnen die Dankesurkunden der Feuerwehr und je ein Spezial-Rettungsmesser für weitere, eventuelle Einsätze.

Winfried Homann dankte seinen Schapdettener Feuerwehrkameraden für das bisher entgegengebrachte Vertrauen und versprach, auch nach 34 Jahren in Zukunft weiterhin mit Rat, Tat und Einsatz für den Löschzug Schapdetten aktiv zu bleiben.

Veröffentlicht unter Aktuell, Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

Veranstaltungen

Feuerwehr

Slideshow